!function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0'; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script', 'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1032805050864258'); fbq('track', 'PageView');
Ein Glas Rotwein explodiert

Parfum der Erde

Die Vielfalt der Erde schmecken

Parfum der Erde ist die Verk├Ârperung von Land, Seele und Menschen, die f├╝r ein gemeinsames Ziel zusammenkommen: einzigartige Weine aus einem einzigartigen Ort hervorzubringen.

Sinnlich-mediterran, seidig und tiefgr├╝ndig

Der Regent flie├čt dunkelrot leuchtend ins Glas und vermittelt ein Duftbild, das an Norditalien oder S├╝dfrankreich erinnert: ├ťberreife Schwarz- und Amarenakirsche, Cassis, Bitterschokolade. Im Mund wird der Regent ganz sinnlich, mit samtig geschmolzenen Tanninen, cremiger Stoffigkeit und einem langen, fruchtbetonten Abgang.