Neu bei uns im Outlet: Pasta di Liguria

Ein Teller Pasta mit Pesto, dazu Besteck, Pinienkerne und ein Mörser mit Basilikum

Pasta di Liguria ist eine regionale Bio-Spezialität der Familie Minaglia, die seit über dreißig Jahren im ligurischen Hinterland Pasta von höchster Qualität herstellt. Die einzigartigen Formate der Linie spiegeln die jahrhundertealte Tradition der Küche einer der schönsten Regionen der Halbinsel wider.

Ein gesundes und unverfälschtes Produkt, vom Feld bis auf den Tisch, mit ausschließlich biologischen, natürlichen und lokalen Zutaten, ohne Zusatz von Farb- und Aromastoffen, verarbeitet mit reinem Quellwasser. Es ist eine Pasta, die den Gaumen und das Herz erobert und die die Geschichte der Menschen dieses einzigartigen Landes erzählt – Ligurien.

Die Riviera, bekannt für ihr mildes Klima und ihr kristallklares Meer, ist ein Gebiet reich an Fischen, aromatischen Pflanzen, Wildkräutern, Zitrusfrüchten und Oliven. Aus den geschickten Händen der Bewohner der Küstendörfer wurden einige der heute weltweit bekannten ligurischen Formate geboren, die mit Gerichten wie „Trofiette al Pesto“ in ihrer Einfachheit alle Geschmäcker und Düfte der ligurischen Riviera wider spiegeln.

So bieten wir unseren Kunden die typisch ligurischen Pasta Formate, wie Foglie d`Ulivo (Olivenblätter), Croxetti (Pasta in Oblatenform), Signorine alle Castagne (Pasta mit Kastanienmehl) und Trofiette an. Alle Sorten werden „al bronzo“ produziert, das heißt, der Nudelteig wird auf Bronzeformen gezogen, wodurch die Oberfläche der Pasta rauer und ihre Struktur dichter wird.

Die Gebrüder Menaglia lächeln in die Kamera

In Montoggio, einer kleinen Stadt im ligurischen Hinterland hinter Genua, stellen die Gebrüder Minaglia seit über 30 Jahren in Handarbeit Hartweizengrießnudeln her. Mit ihrem Familienbetrieb, der seit jeher die jahrhundertealte ligurische Pasta-Tradition bewahrt, sind Paolo und Francesco zu den weltweit bekannten und geschätzten Hauptproduzenten regionaler Formate geworden.

“Wie immer ist die Trocknung der Schlüsselmoment im Produktionszyklus, der maßgeblich für die Endqualität des handwerklichen Produkts verantwortlich ist. Wir achten in jeder Hinsicht auf diesen Moment, um alle organoleptischen Eigenschaften des Getreides und die unverwechselbare Konsistenz von handwerklicher Qualitätsnudeln zu erhalten.”

 

 

 

 

 

 

Das Video zu Pasta di Liguria